4. Juni 2010

Getauscht und gefädelt

Bei meiner Aussortieraktion war auch ein großer Stapel Scrapbookpapier dabei, diesen hatte ich im Forum 
Basteln und Plaudern zum Tausch gegen Wolle angeboten. Andrea hat zugeschlagen und nun schaut mal was ich heute erhalten habe:

Ein Original-Andreaminisöckchen, eine wunderbare Karte, Sockengarn und zartweiche Lacewolle. Ich bin total begeistert von unserem Tausch und werde das bestimmt wiederholen!  

***

Vor längerer Zeit sind diese Fädelketten entstanden, ich mag diese Art langer Ketten am liebsten.
Man hat die Wahl sie lang oder mit einem Knoten versehen zu tragen. 
Die damit beschenkte Tochter unseres Bekannten hat sich die Kette kurzerhand als Gürtel umgelegt, auch eine Idee, aber nur bedingt Figurschmeichelnd :=). 



Nach einer Anleitung von Sabine habe ich diesen Twinkle Spin als Abschiedsgeschenk für eine Kollegin gefädelt. Mit der Anleitung bin ich gleich gut zurecht gekommen, weitere Projekte befinden sind in der Warteschleife.

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende!

LG Nicole

Kommentare:

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

Hallo,
sehen die wieder klasse aus! Die blaue Kette ist mein Favorit. Echt schönen Schmuck machst Du!
Liebe Grüße,
Carola

Tina hat gesagt…

Was für schöne Sachen! Aber dieser Twinkle Spin gefällt mir ganz besonders gut. :)

LG, Tina

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallöchen,

das sind tolle Sachen geworden, besonders dieser Anhänger, der ist richtig klasse und ich kenne die Form noch nicht.

Liebe Grüße, Nadine