17. Dezember 2007

Kreativ in der Küche

In einer Woche ist Heiligabend, da wurde es Zeit ein paar Plätzchen zu backen.
So langsam aber sicher kommt auch bei mir etwas Weihnachtsstimmung auf .
Meine Lieblinge, Zitronenkekse.
Hier sind ein paar Schokoladenteilchen zu sehen. Mag ich auch sehr gerne, aber eine Sauerei in der Zubereitung sind Zimtsterne. Und jetzt werden alle Kekse brav in Dosen verstaut, damit Weihnachten auch noch welche für die Familie übrig sind . Mampf :=) . Weihnachtliche Grüße Nicole

Kommentare:

Litta hat gesagt…

jam jam, das sieht ja alles lecker aus. Laßt es Euch schmecken :-).

LG von Litta

Jay Jay hat gesagt…

Hmmmm, die sehen aber sehr gut aus! Kriege ich einen ab? *g* Hast du da Elch- und Eichhörnchenkekse gemacht??

Mephisto hat gesagt…

Das schaut aber sehr lecker aus! Ich bin ja so ein Naschtuefel. Schikst mal ein paar rüber *g*

dann sag ich Dir ob sie so gut schmecken wie sie aussehn *lach*

Domi

Conibaer hat gesagt…

Oh, die sehen echt superlecker aus! *yummy* Zum Keksebacken bin ich noch gar nicht gekommen. :o(
Viel Spaß beim Genießen!!!

Sanne hat gesagt…

Oh lecker! Das sieht gut aus. Kekse backe ich wohl erst nach Weihnachten :-( Aber dafür hab ich Pralinen gemacht. Bekommt Chilli auch einen ab?

LG
Sanne

Sajung hat gesagt…

Lecker:-))) Wann soll ich vorbeikommen??
Ich habe heute auf die schnelle auch noch drei Bleche mit Weihnachtplätzchen gebacken: Vanillekipferl und Luzerner Bögli.

LG Sabine