25. August 2007

Lauter Schrumpfis

Bevor ich gleich anfange im Badezimmer kreativ zu werden, möchte ich euch noch die versprochenen Ergebnisse des Schrumpfitreffens vom letzten Samstag zeigen .
Hier seht ihr meinen Namenspin für das Mekka , natürlich müssen die Mäuse mit auf´s Mekka .
Jay Jay brachte mich überhaupt auf die Idee mir einen Pin zu machen . Meinen Namen habe ich mit der Quickutz aus schwarzer Schrumpfolie ausgestanzt , geschrumpft und dann beim Lackieren mit Diamond Glaze auf den Pin gebracht.
Diese Pins werde ich zum Tauschen mit zum Mekka nehmen .
Und hier kommen ein paar nur so Schrumpfis . Carola hatte zum Treffen ihre Fisch- und Apfelstempel mitgebracht, sogar James durfte für kurze Zeit in den Backofen :=) . So ist dieser kleine Schwarm entstanden . Nun habe ich die Tapetenabreißaktion aber lange genug vor mir hergeschoben, Tschüss bis zum nächsten Mal . Nicole

Kommentare:

Dinsche hat gesagt…

Hi Nikscho!

...nachdem Du mir nun endlich mal den aktuellen Blog verraten hast, konnte ich ja nun mal stöbern...
:-)
Echt cool, was ihr da so fabriziert!
Ich hab ja bald Geburtstag, freu mich schon auf ne nette Karte, grins...!

Gruß an Gerry und die anderen Bastelfeen (unbekannterweise!).

lieben Gruß, Dinsche

Conibaer hat gesagt…

Boah! *umkipp* Warst Du fleißig! Und Deine Pins sehen supergenuial aus!!!! Ich bin echt restlos begeistert und hoffe, Du magst mit mir tauschen! ;o)
Knuffel!

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo Nikscho,

wow, da hast du aber reingeklotzt.
Die PB Pins sind ja total genial, daß ich an die gar nicht gedacht habe, ja klar.
Super genial, ich bin total begeistert.
Und die Fische und Äpfel finde ich ja sowieso immer total schön.

Liebe Grüße,
Nadine

carola hat gesagt…

Huhu,
Wow, da hast Du aber Tauschmaterial und die ganzen Fische und Äpfel sind auch schon fertig. Klasse!
Liebe Grüße,
Knöpfchenfee